Carlo Reisch
Maler & Zeichner, lebe und arbeite in Frankfurt am Main

    • 1957 in Oberschwaben geboren und im Südwesten der BRD aufgewachsen
    • 1979- 1982 Schule für Gestaltung (SFG) in Basel  (Malfachklasse von Franz Fedier)
    • 1982- 1984 Ècole des Arts décoratifs in Straßburg (Malfachklasse von Prof. Camille Claus)
    • 1985- 1987 Aus-/Weiterbildung (Grafikdesign & Offsetdruck in Stuttgart/Villingen)
    • 1988 – 2006 in diversen GWA-Agenturen als Artdirector, Geschäftsführer und Freelancer tätig
    • Seit 2007 künstlerische Arbeit als Maler, Zeichner, Illustrator und Grafiker
    • Ausstellungen

      2016 (E) Städt. Galerie „Historisches Rathaus“ in Maintal (Urban Landscapes)
      2015 (E) Galerie „Speicher“ in Idstein (Aquarelle & Gouachen)
      2014 (E) Galerie „S+K“ in Bad Homburg (Aquarelle & Gouachen)
      2013 (E) Galerie „Hotel Bären“ in Kirchzarten (Landschaften)
      2013 (E) Horb a. N. „Burgverein Dießen“ (Aquarell-Illustrationen)
      2009 (E) Städt. Galerie „Talvogtei“ in Kirchzarten (Aquarelle & Zeichnungen)
      2009 (E) „Kulturverein Freiamt“ in Emmendingen-Freiamt (Aquarelle & Zeichnungen)

      1985 (K) „Spitalspeicher“ Städt. Galerie in Offenburg
      1984 (G) „Palais Rohan“ in Straßburg (F)
      1984 (K) „Spitalspeicher“ Städt. Galerie in Offenburg
      1983 (G) „Künstlerkolonie“ in Gengenbach
      1983 (K) „Spitalspeicher“ Städt. Galerie in Offenburg
      1983 (G) „Forum Junge Kunst, Arte 83“ in Basel (CH)
      1982 (E) „Foyer Salzhaus“ Stadt Offenburg“

      (E) = Einzelausstellung (K) = Kollektivausstellung (G) = Gruppenausstellung

      Arbeiten von mir befinden sich im privaten und öffentlichem Besitz:
      in Europa (Deutschland / Schweiz / Frankreich / Italien / Kroatien / England),
      als auch in Übersee (Kanada / Brasilien / USA

      Atelieraufnahme